Mark-Landtechnik

Gelungener Auftakt in Cazis

Hier geht's zum Videorückblick...

 

Am Wochenende vom 6./7. Juni 2015 fand die Austragung der Supermoto Schweizer Meisterschaft erstmals in Graubünden statt. Rund 2‘500 begeisterte Zuschauer haben das Rennspektakel auf dem Gelände der Driving Graubünden in Cazis besucht. 216 Piloten waren am Start. Der Auftakt ist gelungen!  

Supermoto galt bis anhin als Nischensportart in Graubünden. Das hat sich heuer schlagartig geändert. Die Bekanntheit stieg an, als Cazis zum Austragungsort einer offiziellen Supermoto Veranstaltung erklärt wurde. Cazis gilt als die dritte von elf Austragungen während dieser Saison. 

OK-Mitglied und Challenger-Pilot Remo Banzer, hat den Podestplatz nur knapp verpasst. Unter der anhaltenden Doppelbelastung fuhr er am Rennsonntag den 7. und zweimal den 5. Platz ein. Dies ergab im Tagesklassement den 4. Schlussrang.

Kids-Pilot Lenny Mark, Sohn von OK-Mitglieder Simon und Tanja Mark, fuhr einen sehr guten 2. Schlussrang im Tagesklassement ein.

Die erfolgreiche Austragung ist besonders der aufgeschlossenen Bevölkerung aus der Region sowie den passenden Wetterverhältnissen zu verdanken.

Unseren wertvollen Helferinnen und Helfer, Sponsoren, Aussteller, Inserenten und Gönner bedanken wir uns ganz herzlich für das erlebnisreiche Wochenende.

Sämtliche Fotos und Videos findet ihr auf unserer Facebook Seite Supermoto Team Mark. 

Auf ein Wiedersehn in Cazis...

 

Simon und Tanja Mark, Remo und Gabriela Banzer-Kunz, Sergio und Marcella Semadeni

Organisationskomitee Supermoto Cazis 2015

 


© Copyright by Mark-Landtechnik - Bonaduz
Created by Openagentur