Mark-Landtechnik

Wie alles begann...

Im Jahr 1999 habe ich mir meine erste KTM Maschine gekauft und bin seit dem mit Herzblut KTM Fahrer und Sportler. Das Fahren auf der Strasse wurde durch die privaten Rennen zwischen meinen Töffkollegen und mir immer gefährlicher, deshalb habe ich mich für die Herausfoderung des Supermoto-Rennsports entschieden. Motiviert durch Remo Banzer, der seit dem 2008 mit mir die Rennen bestreitet, gründete ich das Team Mark - die Bündnerfahrer!

Supermoto stammt ursprünglich aus Amerika. Die wahren Meister des Motorradsportes werden hier im Vergleichskampf der Strassen- und Offroad-Stars ermittelt. Rennatmosphäre und Nervenkitzel pur, auf einem Parcours, der aus Asphalt und Schotter besteht, der die Cracks zu einer Meute ohne Bodenhaftung erscheinen lässt. Die packenden Zweikämpfe, Drifteinlagen und Mega-Shows der Piloten reissen die Zuschauer von den Sitzen.

Nach der Neuorganisation der Sektion Graubünden im Januar 2015, organisierten wir die erstmalige Austragung eines Supermoto Rennens in Graubünden. Die hohe Zuschauerzahl bestätigte uns eine erlebnis- und erfolgreiche Durchführung in Cazis/GR. Nach einer wohlverdienten "Verschnaufpause" ist eine Fortsetzung - vielleicht im Jahr 2017 - realistisch zu betrachten...

 

Simon Mark

 

 


© Copyright by Mark-Landtechnik - Bonaduz
Created by Openagentur